Sie befinden sich im Bereich: Kulinarische Botschafter :: Fleisch- und Wurstwaren

Osnabrücker Friedensschinken

Osnabrücker Friedensschinken
Osnabrücker Friedensschinken

Der Schinken vom Schwein wird mit Meersalz gesalzen und sechs Monate nach dem italienischen, sehr arbeitsintensiven Naturreifeverfahren am Knochen gereift und luftgetrocknet. Das mittelständische Familienunternehmen Bedford, mit Sitz in einer der Städte des Westfälischen Friedens von 1648, verknüpft mit dem „Osnabrücker Friedensschinken“ soziales Engagement: Einen Euro pro verkauftem Schinken spendet Bedford in einen Fonds der Kinderhilfsorganisation terre des hommes, mit dem Kinder in Angola unterstützt werden. Nach mehr als neun Jahren Projektdauer ist so ein Betrag von mehr als 540.000 Euro zusammengekommen.

Landkreis Osnabrück
Landkreis Osnabrück

Bedford GmbH + Co. KG, Wurst & Schinkenmanufraktur
Traiteur-Platz 1
49090 Osnabrück
Tel.: 054112 18-0
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.bedford.de
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.friedensschinken.de


Kulinarischer Botschafter Niedersachsen 2010

Ministerpräsident Stephan Weil ist Schirmherr des Wettbewerbes "Kulinarisches Niedersachsen"
Ministerpräsident Stephan Weil ist Schirmherr des Wettbewerbes "Kulinarisches Niedersachsen"