Sie befinden sich im Bereich: Kulinarische Botschafter :: Brot und Backwaren

Leibniz Butterkeks

Leibniz Butterkeks
Leibniz Butterkeks

Der Leibniz Butterkeks, benannt nach dem hannoverschen Universalgelehrten Gottfried Wilhelm Leibniz, ist der Klassiker schlechthin der industriell hergestellten Kekse. Ursprünglich wurde er als „Leibniz Cakes“ (engl. für „Kuchen“) von der „Hannoverschen Cakesfabrik H. Bahlsen“ bei der Weltausstellung 1893 in Chicago vorgestellt und dort mit der Goldmedaille ausgezeichnet, 1911 deutschte Unternehmensgründer Hermann Bahlsen nach internationalen Erfolgen das englische Wort in „Keks“ ein. Wenige Jahre später wurde diese Schreibweise in Deutschland offiziell anerkannt und der „Keks“ in den Duden aufgenommen. Heute vertreibt die Bahlsen GmbH & Co. KG in dritter Generation mehr als 20 Produkte unter der Marke Leibniz. Der Keks mit feinem Buttergeschmack und „nur echt mit 52 Zähnen“ ist noch immer dabei.

Region Hannover
Region Hannover

Bahlsen GmbH & Co. KG
Podbielskistrasse 11
30163 Hannover
Tel. 0511 960-0
Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.leibniz.de


Produkt kaufen

Lebensmitteleinzelhandel

 




Kulinarischer Botschafter Niedersachsen 2012

Ministerpräsident Stephan Weil ist Schirmherr des Wettbewerbes "Kulinarisches Niedersachsen"
Ministerpräsident Stephan Weil ist Schirmherr des Wettbewerbes "Kulinarisches Niedersachsen"